Betreuungscafé "Vergissmeinnicht" in Eppelheim

Wann:

Jeweils Mittwochs von 14.30 Uhr bis 17.30 Uhr (außer Feiertags)

Wo:

im katholischem Gemeindehaus Eppelheim,

Blumenstraße 33 in 69124 Eppelheim.

 

Die Nachmittage werden von Pflegefachkräften und geschulten ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern gestaltet, die sich jedem Gast einzeln widmen.
Das Programm ist auf die individuellen Bedürfnisse und Fähigkeiten der Teilnehmer angepasst.

"Bei der Betreuung ist es uns wichtig, dass die Gäste sich wohl fühlen.
Gemeinsames Kaffee trinken und Kuchen essen, sowie verschiedene kreative und sportliche Angebote, die auf die Bedürfnisse der Betroffenen abgestimmt sind, füllen unsere Nachmittage und schenken neue Lebensqualität."

Das Ziel ist, den Betroffenen Abwechslung und Lebensfreude zu schenken, ebenso den Angehörigen und Pflegenden drei Stunden freie und gedankenlose Zeit – zum Ausspannen und Auftanken zu geben.

Die Kosten werden in der Regel von der Pflegekasse übernommen.

Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 10 Gäste begrenzt, daher ist eine vorherige Anmeldung, die jederzeit entgegen genommen wird, unbedingt erforderlich.

Auch ein Fahrtdienst wird angeboten. Hier werden Sie direkt von Zuhause abgeholt und nach dem Betreuungscafé wieder Nachhause gefahren.

Eine Anmeldung ist erforderlich bei den beiden Leitungen der Gruppe:

Kirchlicher Pflegedienst Kurpfalz e.V.
Hildastraße 4a
68723 Schwetzingen
Telefon: 06221 - 73 92 98 0